Zuhause    Horoskop  Kostenlose Horoskope


Horoskop


Horoskope

Das eigentliche Wort "Horoskop" leitet sich aus der lateinischen Kombination zweier Wörter ab, in denen "Horo" Stunde und "Umfang" Ansicht bedeutet. Es handelt sich also um eine "Ansicht der Stunde".

Eine andere Definition des Horoskops ist, dass es eine Abgrenzung bestimmter himmlischer Energien basierend auf himmlischen Mustern ist. Es ist auch bekannt als astrologische Karte, Astro-Karte, Himmelskarte, Kartenrad, Geburtskarte, Himmelskarte, Sternenkarte, Kosmogramm, Vitasphere, Radikalkarte, Radix, Kartenrad oder einfach Karte.

Was ist ein Horoskop?

Ein Horoskop ist eine Karte einer Person, die die genauen Positionen der Sonne, des Mondes und der Planeten darstellt, als sie geboren wurde. Es variiert von Person zu Person, da sich Ort, Datum und Uhrzeit der Geburt unterscheiden. Die Interpretation auf persönlicher Basis ist das einzige Ziel der Astrologie.

Ebenso hat jedes Land sein eigenes Horoskop, basierend auf dem Zeitpunkt, zu dem es entdeckt wurde oder die Unabhängigkeit erlangt hat usw. Die Analyse der Karte eines Landes fällt unter die weltliche Astrologie.

Horoskope entstanden genau zu Beginn der menschlichen Zivilisation. Das Geschichte der Horoskope would be a good read.

Obwohl die Leuchten Sonne und Mond und die Planeten Merkur, Venus, Mars, Jupiter, Saturn, Uranus, Neptun und Pluto weit entfernt am Nachthimmel liegen, sollen sie eine klare Rolle für unser Leben und unsere Zukunft spielen. Diese Planeten bewegen sich in einer elliptischen Umlaufbahn am Himmel um die Sonne. Zwölf Sternbilder oder Gruppen von Sternen wurden ebenfalls am 360-Grad-Himmel um uns herum abgebildet. Sie sind Widder, Stier, Zwillinge, Krebs, Löwe, Jungfrau, Waage, Skorpion, Schütze, Steinbock, Wassermann und Fische. Alle Personen fallen unter eines der oben genannten Sternzeichen oder Sonnenzeichen.

Eine Horoskop-Tafel
Horoskopkarte

Es gibt viele Darstellungen der Horoskopkarte wie einen Western, einen Inder, einen Chinesen und so weiter. Während man sich nicht vollständig auf sein Horoskop verlassen muss, spiegelt es die natürlichen Neigungen wider, die Sie besitzen, die Lektionen, die Sie lernen sollten, die Probleme, mit denen Sie konfrontiert werden müssen, und die, die gelöst werden müssen. Im Allgemeinen repräsentiert es Ihr inneres Potenzial.

Horoskope werden in Zeitschriften, Zeitungen, Magazinen, Büchern, Fernsehmedien, mobilen Anwendungen und Websites veröffentlicht. Das Geburtshoroskop einer Person, wie es auch genannt wird, hängt von der Zeit des Kalenderjahres ab, in dem sie geboren wurde. Das Jahr besteht aus zwölf Abschnitten, aus denen der Tierkreis besteht. Jeder Abschnitt wird als Zeichen bezeichnet.

Die Tierkreise entsprechen den zwölf Konstellationen. Die Konstellationen haben sich im Laufe der Zeit geändert. In unserer modernen Welt wurden viele der Konstellationen neu definiert, sodass sich jetzt jeder Stern am Himmel in genau einer Konstellation befindet. 1929 verabschiedete die Internationale Astronomische Union offizielle Konstellationsgrenzen, die die 88 heute existierenden offiziellen Konstellationen definierten.

Ein wichtiger Punkt in der Tabelle wäre das Haus, in dem sich die Sonne befindet. Dies ist ein Schlüsselbereich, der bei der Durchführung einer Horoskop-Diagramm-Analyse geprüft werden muss. Das andere wichtige ist das Aszendent- oder das Steigende Zeichen, von dem aus die Zählung der Häuser beginnt.

Komponenten eines Horoskops

Die Karte enthält vier Hauptkomponenten: Die Planeten, die Tierkreiszeichen, die Aspekte und die Häuser. Die Planeten zeigen die beteiligten aktiven Kräfte. Die Sternzeichen zeigen die Eigenschaften von Ereignissen. Die Aspekte zwischen Planeten zeigen, warum etwas passiert, und die Häuser des Horoskops zeigen, wo es passiert.

Das Horoskop ist eine Vorhersage der Zukunft einer Person, die typischerweise eine Beschreibung des Charakters und der Umstände enthält, basierend auf den relativen Positionen der Sterne und Planeten zum Zeitpunkt der Geburt dieser Person an einem bestimmten Ort. Mit anderen Worten, ein Horoskop ist eine kurze Vorhersage für Personen, die unter einem bestimmten Sternzeichen geboren wurden.

Egal, was Ihr Sonnenzeichen ist, wir sind alle unter den 12 Tierkreiszeichen, die betroffen sind, wenn die Sonne und andere Planeten jedes Jahr durch das Horoskop radeln.

Astrologen bezeichnen das Horoskop als astrologische Karte einer Person oder als Zeitpunkt, die aus den Planetenpositionen am Himmel berechnet wird. Die verwendeten Berechnungen basieren auf Datum, Ort und Uhrzeit der Geburt. Deshalb ist ein Horoskop so persönlich wie ein Fingerabdruck und sehr einzigartig. Keine zwei Personen teilen sich das gleiche Horoskop, Zwillinge unterscheiden sich jedoch in ihrem Horoskop in ihrem Aszendenten um einige Grad, da sie einige Minuten oder Stunden voneinander entfernt geboren werden, aber am selben Ort.

Das Horoskop enthält Planeten, Zeichen, Aspekte, Häuser und andere Punkte, die die potenziellen Eigenschaften und Muster widerspiegeln. Das Horoskop zeigt nicht unser Schicksal an, sondern unser Potenzial im Leben.

Ein Horoskop ist eine astrologische Karte, die anhand von Datum, Uhrzeit und Geburtsort berechnet wird. Ein Diagramm kann auch für ein Ereignis, eine Frage und sogar ein Land berechnet werden. Symbole werden verwendet, um Planeten, Zeichen und geometrische Verbindungen darzustellen, die als Aspekte bezeichnet werden. In den meisten Fällen wird das Horoskop in der westlichen Astrologie auf einem kreisförmigen Rad gezeichnet, während es in der indischen Astrologie in einem rechteckigen oder quadratischen Format vorliegt.

Ein Horoskop sagt nicht direkt voraus, was wann mit Ihnen geschehen wird, sondern kann Ihnen stattdessen sagen, welche Art von Person Sie sind und wie Sie auf Dinge oder Ereignisse im Leben reagieren werden.

Erstellung eines Horoskop-Diagramms

Man braucht die folgenden 3 Figuren, um ein Horoskop herzustellen oder manchmal wird es einfach - Diagramm genannt.

• Geburtsdatum

• Zeit der Geburt

• Geburtsort

Vom Geburtsort aus kann man seinen Längen- und Breitengrad herausfinden; welches bei der Herstellung eines Horoskops verwendet wird.

Die Erstellung eines Horoskops erfolgt unter Verwendung astronomischer Daten für die Positionen von Sonne, Mond und den übrigen Planeten und Sternen. Die Interpretation dieser Positionen und Wechselbeziehungen erfolgt jedoch normalerweise manuell oder mit vorprogrammierten Maschinen.

Der erste Schritt bei der Erstellung eines Horoskops besteht darin, die Himmelskugel in den Raum zu zeichnen, in dem die Planeten und Sterne positioniert werden. Das Horoskop hat 12 Sektoren um den Kreis der Ellipse, beginnend gegen den Uhrzeigersinn mit dem Aszendenten.

Um ein Horoskop zu erstellen, müssen wir zuerst die genaue Zeit und den genauen Ort des Eingeborenen ermitteln. Die Ortszeit wird dann in Greenwch-Mittelzeit oder Weltzeit umgerechnet. Dann muss dies in die lokale Sternzeit umgerechnet werden, um den Ascednant und den Midheaven zu lokalisieren. Dann wird die Ephemeriden-Tabelle untersucht, um den Ort der Sonne, des Mondes und der anderen Planeten für die bestimmte Zeit zu finden.

Das Horoskop zeigt 12 Sektoren um den Kreis der Ekliptik, beginnend am östlichen Horizont mit dem aufsteigenden oder aufsteigenden Zeichen. Diese 12 Sektoren werden die Häuser genannt.

  

Das Horoskop beginnt also mit einem Rahmen von 12 Häusern. Darauf legen sich die Tierkreiszeichen.

Widder Widder - Deine Identität

Stier Stier - Ihre persönlichen Ressourcen

Zwillinge Zwillinge - Ihre kommunikativen Fähigkeiten

Krebs Krebs - Deine Familie und dein Zuhause

Löwin Löwin - Ihre Interessen und Vorlieben

JungfrauJungfrau - Ihr Alltag funktioniert

Waage Waage - Ihre Lebenspartner

SkorpionSkorpion - das, was nicht von dir kontrolliert werden kann

Schütze Schütze - deine Reisen

SteinbockSteinbock - Ihre Karriere und Ihr sozialer Status

WassermannWassermann - Ihre Ideale im Leben

Fische Fische - Ihre Mängel

Platzierungen von Planeten

Sobald die Häuser bestimmt sind, müssen wir die Planeten positionieren. Bei einigen astrologischen Berechnungen werden auch Fixsterne und Asteroiden wie Chiron berücksichtigt

Um das Horoskop zu vervollständigen, müssen die relativen Winkel oder Aspekte zwischen den Planeten bestimmt werden. Genauere Aspekte werden als wichtiger angesehen. Der Unterschied zwischen dem genauen Aspekt und dem tatsächlichen Aspekt wird als Kugel bezeichnet. Die allgemein verwendeten Hauptaspekte sind: sind Verbindung (0°), Opposition (180°), Quadrat(90°), Trine (120°), Sextil (60°), Halbquadrat (45°), Sesquisquare (135°), and Quincunx (150°).

Das wichtigste astrologische System, das allgemein betrachtet wird, ist die vedische hinduistische Astrologie. Demnach sehen alle Planeten genau entgegengesetzt, d. H. 180-Grad-Aspekt. Aber Mars, Jupiter und Saturn haben besondere Aspekte. Mars sieht die Häuser 4 und 8 auch von seinem Platz im Horoskop aus, Saturn sieht auch die Häuser 3 und 10 von seinem Platz aus und Jupiter sieht 5 und 9 von seinem Platz im Horoskop aus .

Der Aszendent, auch „ASC“ genannt, ist ein Punkt auf der Ekliptik, der sich bei Sonnenaufgang am östlichen Horizont erhebt und sich ändert, wenn sich die Erde um ihre Achse dreht. Der Aszendent ist sehr wichtig für die Interpretation astrologischer Karten. Es übt mehr Kraft aus als Sonne, Mond und Planeten, weil es alles im Geburtshoroskop infiltriert. Der Aszendent ist der erste Energiepunkt im Geburtshoroskop und repräsentiert die Art und Weise, wie wir das Leben sehen. Das Zeichen auf dem Aszendenten repräsentiert, wer wir sind. Die Länge des Geburtsortes wird benötigt, um die Position des Aszendenten im Horoskop zu bestimmen.

Sobald die Horoskopkarte erstellt ist, kann sie interpretiert werden. Diese Interpretation hängt davon ab, welcher Zweig der Astrologie für die Studie verwendet wird.

Die weltweit am häufigsten verwendeten Arten von Horoskopen sind:

1.Alchemist Horoskop

Dieses Horoskop ist eine Mischung aus numerologischen und astrologischen Prinzipien. Es besteht aus zehn Zeichen, die Elementen zugeordnet sind, die im Periodensystem gefunden werden. Wenn Sie ein Chemiefan sind, wissen Sie das. Die in diesem Alchemistenhoroskop verwendeten Zeichen sind Silber (1), Eisen (2), Quecksilber (3), Zink (4), Zinn (5), Blei (6), Platin (7), Nickel (8), Gold ( 9) und Kupfer (0).

Sie können Ihr Horoskop berechnen, indem Sie die Ziffern Ihres Geburtsdatums und das erhaltene Ergebnis mit zwei Ziffern addieren, bis eine einzige Ziffer vorhanden ist.

2. Arabisches Horoskop

Das arabische Horoskop hat zwölf Zeichen, genau wie die westliche Astorlogie, und alle tragen die Namen mittelalterlicher Waffen: Speer, Schlinge, Axt, Dolch, Keule, Streitkolben, Messer, Krummsäbel, Machete, Kette, Poniard und Bogen. Jedem ist eine Glückszahl zugeordnet, und dann ist ihm eine Glückswaffe zugeordnet, die der Anzahl der Einwohner des Ortes zugeordnet ist, an dem wir geboren wurden. Dieses Horoskopsystem soll vor der Zeit Jesu Christi entstanden sein.

3. Aztekisches Horoskop

Hirsch, Kaiman, Haus, Blume, Schlange, Jaguar, Schilf, Kaninchen, Adler, Affe, Feuerstein oder Silex und Hund sind die Tiere, Pflanzen und Gegenstände, die mit dem Aztekenhoroskop verbunden sind, das wiederum eine Wendung der Maya ist Horoskop. Diese Horoskopzeichen sind nicht mit dem Zeitraum Ihrer Geburt verbunden, sondern spezifisch für einen Tag. Wenn Sie am 1. eines Monats geboren sind, gehören Sie zu einem Tierzeichen, wenn Sie am 2. zu einem anderen Zeichen und dergleichen gehören…

4. Keltisches Horoskop

Keltische Horoskope haben ungefähr 21 Zeichen und alle sind Baumnamen. Es hieß, der Baum, unter dem du geboren wurdest, würde dich beschützen und du würdest seine Eigenschaften bewohnen.

Es gibt zwei Bäume für die Tagundnachtgleiche, September (Olive) und März (Eiche), und zwei für die Sonnenwende im Juni (Birke) und Dezember (Buche). Dann gibt es die restlichen 17 Bäume: Tanne, Pappel, Ahorn, Hasel, Hainbuche, Kastanie, Zeder, Zypresse, Esche, Feige, Apfel, Walnuss, Ulme, Kiefer, Weide, Eberesche und Linde.

5. Chinesisches Horoskop

Es besteht aus 12 Tierzeichen, die mit verschiedenen Legenden verbunden sind. Die Tiere des chinesischen Tierkreises sind Ratte, Ochse, Tiger, Kaninchen, Drache, Schlange, Pferd, Ziege, Affe, Hahn, Hund und Schwein. Die chinesischen Horoskope basieren auf Ihrem Geburtsjahr, im Gegensatz zu dem Geburtsmonat, der in der westlichen Astrologie verwendet wird.

6. Druidenhoroskop

Dem Druidenhoroskop sind auch Baumnamen zugeordnet, wie dem keltischen Horoskop. Es hat 13 Zeichen und sie sind mit Mondphasen verbunden. Ihre Namen sind Birke, Eberesche, Esche, Erle, Weide, Weißdorn, Eiche, Hasel, Rebe, Efeu, Rohrstock und Holunder.

7. Ägyptisches Horoskop

Die ägyptische Astrologie basiert hauptsächlich auf den tiefen Motivationen jedes Einzelnen und seiner natürlichen Persönlichkeit und hat nicht die westlichen Aspekte. Diese Art von Horoskop basiert auf den Mondzyklen, die wiederum mit ihren verschiedenen Göttern verwandt sind: Osiris, Isis, Thot, Anubis, Seth, Horus, Sekhmet, Baste, Geb, Nout, Amon Ray und Hapi.

8. Zigeunerhoroskop

Gpysy-Astrologie und Horoskope basieren hauptsächlich auf Handlesen und Cartomancy-Techniken. Ihre Zeichen werden durch Objekte dargestellt, die jeder Person nach ihrem Geburtsdatum zugeordnet sind. Tasse, Kapelle, Dolch, Krone, Kerzenhalter, Rad, Stern, Glocke, Münze, Dolch, Axt und Hufeisen sind die zwölf Zeichen dieser Art von Horoskop.

9. Hindu-Horoskop

Das Hindu-Horoskop, auch als vedisches Horoskop bezeichnet, hat zwölf Zeichen und ist ein Sternhoroskop. Es basiert auf den 27 Konstellationen oder nakshatras dass die indischen Astrologen im Himmel gefunden haben und die Zeichen Mehsa, Rishabha, Mithuna, Kataka, Simha, Kanya, Tula, Virshickha, Dhanush, Makara, Kumbha und Meena sind. Die Zeichen werden auch als bezeichnet Rasis und jeder Rasi sind Nakshatras zugeordnet.

10. Indisches Horoskop

Dies ist die Horoskopmethode, die von den Indianern aus Amerika befolgt wird. Sie hat ein Dutzend Zeichen und den Namen der Tiere, die für diese Gebiete charakteristisch sind: Schneegans, Specht, Otter, Stör, Puma, Braunbär, Falke, Rabe, Biber, Schlange, Hirsch und Elch.

11. Maya-Horoskop

Das Maya-Horoskop ist eine Art Einfluss der aztekischen Horoskope. Sein Kalender ist in 20-Tage-Monate unterteilt, und die Namen der Zeichen sind Tzootz - Fledermaus, Dzec - Skorpion, Keh - Hirsch, Stöhnen - Eule, Kutz - Pfau, Kibray - Eidechse, Batz Kimil - Affe, Coz - Falke, Balam - Jaguar, Fex - Hund, Kan - Schlange, Tzub - Kaninchen und Aak - Schildkröte.

12. Westliches Horoskop

Das westliche Horoskop, das in zwölf Zeichen unterteilt ist, die durch den Namen der Sterne dargestellt werden, ist alle aus der Mythologie hervorgegangen. Widder, Stier, Zwillinge, Krebs, Löwe, Jungfrau, Waage, Skorpion, Schütze, Steinbock, Wassermann und Fische sind diese Zeichen, die wiederum als Zeichen von Luft, Wasser, Feuer und Erde unterteilt werden können.

13. Wuykü Horoskop

Dieses Horoskop hat nur vier Zeichen, die von heiligen Tieren für Buddhisten dargestellt werden. Dieses Horoskop geht etwa zweitausend Jahre vor Christus zurück und ist in Tibet entstanden. Spinne, Ameise, Skorpion und Schildkröte sind diese vier Zeichen, und jedes steht für drei Monate im Jahr.

Vorteile des Horoskops

• Ihr Horoskop würde ein klares Bild Ihrer Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft geben.

• Wenn Sie Ihre Vergangenheit kennenlernen, können Sie aus Ihren Erfahrungen in der Vergangenheit lernen und Fehler korrigieren.

• Ihre aktuelle Prognose hilft Ihnen dabei, Ihre täglichen Aktivitäten ungehindert fortzusetzen.

•  Wenn Sie Ihre Zukunft kennen, können Sie diese ändern, falls negative Auswirkungen auftreten.

•  Wenn Sie ein Horoskop haben, ist es einfacher, einen idealen Partner zu finden, indem Sie Ihr Horoskop mit seinem Diagramm abgleichen.

• Vorgewarnt ist gewappnet, Sie hätten vorher Informationen über Ihre Gesundheit, Beziehungen, Karriere und dergleichen, was einen großen Beitrag dazu leistet, Sie durch den Sternpfad zu führen.

Tägliche Horoskope

Das tägliche Horoskop konzentriert sich normalerweise auf die Position des Mondes, um zu bestimmen, welche Änderungen und Vorhersagen für jedes der zwölf Tierkreiszeichen vorliegen, da der Mond einen kleineren Zyklus hat und sich in nur 28 Tagen um den Tierkreis dreht. Es bleibt ungefähr 2,5 Tage in einem Tierkreishaus.

Ein Tageshoroskop berücksichtigt jedoch nicht mehrere entscheidende Faktoren wie z:

• Ein Geburtshoroskop, das speziell für Sie erstellt wurde und auf Datum, Uhrzeit und Ort Ihrer Geburt basiert.

Die Winkel Ihres Diagramms: dh die Punkte Aszendent, Midheaven, Nachkomme und andere Horoskope.

Die Planeten in Ihrem Geburtshoroskop.

Die Vorhersage von Tageshoroskopen erfordert viel Arbeit und astrologische Berechnungen. Sie können unsere Horoskop-App ausprobieren, um mehr über Ihr tägliches Horoskop zu erfahren und zu erfahren, wie viel es dazu beiträgt, Ihr Leben viel einfacher zu gestalten und verschiedene Situationen in Ihrem Leben zu verstehen. Tägliche Horoskope helfen Ihnen dabei, das Leben mit ein wenig Vorsicht anzugehen, und halten Sie für den Tag gut im Gleichgewicht.

Ihr kostenloses Tageshoroskop gibt Ihnen einen Einblick in die Ereignisse des Tages in Bezug auf Liebe, Familienleben und Arbeit. Was auch immer Ihr Sternzeichen ist, wir wissen, was der Tag für Sie bereithält, also zögern Sie nicht. Schauen Sie sich hier Ihr Tageshoroskop an und beginnen Sie Ihren Tag mit einem Lächeln, dank des heutigen Horoskops für Ihr Sternzeichen. Entdecken Sie, ob heute ein unvergesslicher Tag für die Zukunft ist.

Wöchentliche Horoskope

Wochen vergehen nacheinander. Möchten Sie wissen, was die Sterne für Sie vorhersagen? Mit unseren wöchentlichen Horoskopvorhersagen und -vorhersagen erhalten Sie den besten Rat, den Sie benötigen, und sind bereit, sich den Tagen im Laufe der Woche zu stellen.

Wählen Sie Ihr Sternzeichen, um Ihr kostenloses Wochenhoroskop regelmäßig wöchentlich zu aktualisieren. Ich hoffe, Sie genießen unsere wöchentlichen Horoskope.

Es ist besser zu wissen, was zu erwarten ist, bevor Sie die Woche beginnen!

Monatliche Horoskope

Monatliche Horoskope basieren eher auf den Positionen der Planeten Merkur, Venus, Mars und Sonne, da diese Planeten ihre Positionen in einem Monat ändern. Insbesondere reist die Sonne etwa einen Monat lang in einem Tierkreishaus. Es hat großen Einfluss auf unser Leben hier.

Ihr monatliches Horoskop bietet monatlich eine neue Perspektive Ihres Lebens. Jeden Monat ergeben sich neue Möglichkeiten, Ihr Leben positiv oder negativ zu verändern. Alles was es braucht ist ein wenig Planung und unsere kostenlosen monatlichen Horoskope.

Jährliche Horoskope

Die jährlichen Horoskope konzentrieren sich auf die Bewegung der äußeren Planeten Saturn und Jupiter. Unsere jährlichen Horoskope sind ein großer Erfolg unter unseren Besuchern. Die jährlichen Horoskope für jedes Jahr werden rechtzeitig veröffentlicht, etwa 6 Monate vorher. Dies hilft Ihnen, Ihr Jahr basierend auf den Planetenbewegungen für das Jahr im Voraus zu planen.

Die jährlichen Horoskope decken fast alle Aspekte Ihres alltäglichen Lebens ab, wie Liebe, Ehe, Karriere, Finanzen, Kinder, Reisen. Es gibt auch einen Ratschlag für jedes Sonnenzeichen am hinteren Ende. Auch die planetarischen Einflüsse der Planeten, die Finsternisse und die rückläufigen Bewegungen der Planeten sowie deren Auswirkungen auf die einzelnen Tierkreiszeichen werden hervorgehoben.

Related Links


• Mondastrologie und Horoskop für alle Sternzeichen

• Geozentrische Ephemeride (1900 - 2100)